LG Obersulm

Menu

Berichte

Bilder

Laufberichte 2014

29. Backnanger Silvesterlauf

Bei winterlichen Temperaturen fand der letzte Lauf des Jahres in Backnang statt. Über 10 km im Hauptlauf erreichte Alexandra Göcken, mit 43:16 min eine hervorragende Zeit. Sie wurde 2. ihrer Altersklasse W35. Wir gratulieren!

34. Bietigheimer Silvesterlauf

Am Bietigheimer Silvesterlauf über 11,1 km nahmen am gleichen Tag 2 Mitglieder der LGO teil und liefen ebenfalls gute Zeiten.

NameAK ZeitAK-Platz
Hertrich, HeikoM4046:14 min.31.
Arheidt, AlexanderM3049:46 min.58.

22. Ilsfelder Nikolauslauf am 7. Dezember

Bei ruhigem, trockenem Herbstwetter fand am Sonntag, den 7. Dezember, der 22. Ilsfelder Nikolauslauf entlang der Schozach statt. Auf der Strecke über 10 km gab es dabei etliche sehr gute Ergebnisse für die LGO-Teilnehmer.
NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW3542:44 min.1.
Bernhardt, ManfredM5544:16 min.10.
Eckstein, TanjaW4048:26 min.2.
Kettenring, NicoleW3048:42 min.2.
Riemann, AlexanderM4549:49 min.28.
Wagner, NorbertM4550:56 min.32.
Hornung, GudrunW6060:40 min.1.
Yedier, ErhanM4060:41 min.42.
Gentner, MariaW5560:42 min.4.
Birkert, EdithW6061:49 min.2.
Tominski, GeorgM5062:05 min.43.

34. Volkslauf "Um den Breitenauer See" am 2. November

Organisiert vom TSV Willsbach fanden letzten Sonntag bei fast frühlingshaften Temperaturen die Wettbewerbe des Volkslaufs um den Breitenauer See statt. Zahlreiche Teilnehmer der LGO liefen sehr gute Zeiten. Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse.

5 km Jedermannlauf

NameAK ZeitAK-Platz
Rossi, EduardoM U2022:10 min.1.
Scholl, MarkusM4522:24 min.1.

10 km Hauptlauf

NameAK ZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW3540:35 min.1.
Göcken, AlexandraW3542:42 min.3.
Bernhardt, ManfredM5545:12 min.13.
Eckstein, TanjaW4046:09 min.1.
Riemann, AlexanderM4548:14 min.23.
Endreß, JochenM4548:18 min.24.
Wagner, NorbertM4549:27 min.29.
Kettenring, NicoleW3049:51 min.2.
Schmidt, HeikoM4052:31 min.31.
Dietrich, HerbertM6054:17 min.10.
Högl-Bernhardt, AnkeW5055:15 min.10.
Deininger, HeinzM6557:54 min.8.

11. Bottwartal-Marathon am 19. Oktober

Am Sonntag, den 19. Oktober 2014 fanden der Marathon (42,2 km) und der Halbmarathon (21,1 km) im Bottwartal statt. Der Halbmarathon startete in Gronau und endete in Steinheim/Murr, für die lange Distanz war Steinheim Start und Ziel. Das Wetter war für die Jahreszeit sehr warm, richtig sommerliche Temperaturen um 26 Grad stellten für die Läuferinnen und Läufer eine starke Belastung dar und führte hier und da dazu, dass die selbst gesteckten Ziele nicht immer erreicht wurden. Im Einzelnen gab es folgende Ergebnis für die LG Obersulm.

Marathon:

NameAK ZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW353:16:39 h2.
Wir gratulieren Alin Kollmann zum zweiten Platz beim Marathon der Frauen!

Halbmarathon:

NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW351:47:02 h8.
Rapp, Rolf DieterM501:56:25 h62.
Eckstein, TanjaW402:06:37 h23.
Schmidt, HeikoM402:10:01 h105.
Riemann, AlexanderM452:13:23 h146.
Högl-Bernhardt, AnkeW502:19:49 h20.
Eyer, HansM602:26:42 h33.

1. Stuttgarter Nachtlauf am 12. September

Bei Regen und schwierigen Sichtverhältnissen fand am Freitag 12. September 2014 der erste Stuttgarter Nachtlauf statt. Um 20.45 Uhr starteten die Teilnehmer über 5 km durch die Stuttgarter Innenstadt, eine Stunde später ging es auf die 10 km Strecke, bei der die Innenstadtrunde zweimal zu durchlaufen war. Die LG Obersulm stellte zwei Teilnehmer. Über 5 km kam Veronika Müller nach 26:13 min ins Ziel, als Erste ihrer Altersklasse W55. Beim 10 km-Lauf kam Volker Hammer nach 57:42 min durchs Ziel, als Dritter seiner Altersklasse M65. Gut gemacht!

4. Stauch Cup in Kupferzell am 4. Oktober

Am Samstag, den 4. Oktober wurde Alexandra Göcken in 42:47 min. Zweite über 10 km in Kupferzell, dem letzten Lauf des Hohenloher Laufcups, eine Serie von insgesamt 5 Läufen.

Damit wurde sie Gesamtsiegerin des Hohenloher Laufcups. Wir gratulieren!

Volkslauf in Neuhütten am 3. Oktober

Bei angenehmen Wetter fand der schon traditionelle Volkslauf in Neuhütten statt. Beim Hauptlauf über 10 km starteten etliche Mitglieder der LGO und erreichten durchweg gute Zeiten. Im Einzelnen:

NameAK ZeitAK-Platz
Bernhardt, ManfredM5545:06 min3.
Eckstein, TanjaW4047:37 min2.
Hermann, RobinM1648:50 min3.
Rapp, Rolf DieterM5048:51 min18.
Riemann, AlexanderM4549:58 min20.
Högl-Bernhardt, AnkeW5553:52 min5.

10. Odenwälder Herbstlauf in Mudau am 3. Oktober

Am Tag der Deutschen Einheit lief Heiko Schmidt in Mudau im Odenwald den Halbmarathon. Er wurde in der Zeit von 2:01:32 Std. 41. seiner Altersklasse M40.

28. Biberacher Stadtlauf am 28. September

Am Sonntag, den 28.9. wurde Alexandra Göcken in Biberach an der Riß beim Hauptlauf über 6400 Meter Zweite ihrer Altersklasse W30 in der Zeit von 26:57 Minuten.

24. Heuchelberglauf in Leingarten am 28. September

Ebenfalls am 28.9. nahm Anke Högl-Bernhardt in Leingarten teil am Panoramalauf, ein Halbmarathon über 21,1 km. In der Zeit von 2:02:02 Std. erreichte sie Platz 25 bei den Frauen.

19. EBM-Papst Marathon am 14. September

Bei schönem herbstlichen Wetter fanden am Sonntag die Laufveranstaltungen des 19. EBM-Papst Marathon statt. Mit folgenden sehr guten bis guten Ergebnissen war auch die LGO vertreten. Im Einzelnen liefen:

10km Lauf:

NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW3544:01 min1.
Högl-Bernhardt, AnkeW5054:45 min12.

Die Ergebnisse beim Halbmarathon:

NameAK ZeitAK-Platz
Rapp, Rolf DieterM501:48:33 h52.
Riemann, AlexanderM451:53:09 h99.
Müller, VeronikaW552:02:45 h5.
Wagner, NorbertM452:03:21 h134.

1. Stuttgarter Nachtlauf am 12. September

Bei Regen und schwierigen Sichtverhältnissen fand am Freitag 12. September 2014 der erste Stuttgarter Nachtlauf statt. Um 20.45 Uhr starteten die Teilnehmer über 5 km durch die Stuttgarter Innenstadt, eine Stunde später ging es auf die 10 km Strecke, bei der die Innenstadtrunde zweimal zu durchlaufen war. Die LG Obersulm stellte zwei Teilnehmer. Über 5 km kam Veronika Müller nach 26:13 min ins Ziel, als Erste ihrer Altersklasse W55. Beim 10 km-Lauf kam Volker Hammer nach 57:42 min durchs Ziel, als Dritter seiner Altersklasse M65. Gut gemacht!

16. Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim am 26. Juli

Beim 16. Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim war es, wie fast immer, heiß und schwül. Bei den Wettbewerben über 5 und 10 km starteten auch einige Mitglieder der LGO. Unter Ihnen waren zwei Neueinsteigerinnen erfolgreich mit dabei. Im Einzelnen liefen:

5 km Jedermann-Lauf:

Name Zeit AK-Platz
Feinauer, Dagmar26:32 min2.
Högl-Bernhardt, Anke27:01 min4.
Hornung, Gudrun30:09 min11.
Gentner, Maria30:56 min13.
Kohn, Janine 34:58 min21.
Betz, Michaela34:58 min29.

10 km Haupt-Lauf:

Name Zeit AK-Platz
Müller, Veronika57:24 min3.
Hammer, Volker60:02 min3.
Schmidt, Heiko60:28 min25.
Tominski, Georg66:36 min32.

16. Neuensteiner Stadtlauf am 28. Juni

Am 28. Juni fand der 16. Neuensteiner Stadtlauf statt. Beim Hauptlauf über 10 km lief Alexandra Göcken von der LGO nach 44:38 min. ins Ziel und wurde mit dieser ausgezeichneten Zeit zweitschnellste Frau und auch Zweite ihrer Altersklasse W35. Wir gratulieren!

31. Sülzbacher Volkslauf "Um den Altenberg" am 9. Juni

Bei großer hochsommerlicher Hitze fand an Pfingstmontag der traditionelle Sülzbacher Volkslauf "Um den Altenberg" statt. Auf der sehr anspruchsvollen 10km Distanz war die Beteiligung deshalb nicht so stark wie in früheren Jahren. Die beiden schnellsten Frauen und der schnellste Jugendliche waren von der LGO - alle Achtung! Die Zeiten im Einzelnen:
NameAK ZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW3545:57 min1.
Göcken, AlexandraW3546:15 min2.
Hermann, RobinU1653:26 min1.
Wagner, NorbertM4555:19 min10.
Högl-Bernhardt, AnkeW5062:48 min4.

23. Welzheimer Waldläufe vom 25. Mai

Am Sonntag, den 25. Mai fanden die Wettbewerbe der 23. Welzheimer Waldläufe statt. Beim Halbmarathon über 21,1 km kam Heiko Schmidt von der LGO nach 2:02:42 std ins Ziel. Damit wurde er 45. seiner Altersklasse M40.

13. Nordheimlauf am 24. Mai

Bei angenehmen Temperaturen fand in Nordheim der schon traditionelle Lauf statt. Beim Hauptlauf über 10,5 km wurde Veronika Müller von der LGO Zweite Ihrer Altersklasse (W55) in einer Zeit von 57:46 min. Gut gemacht!

6. Künzelsauer Stadtlauf am 24. Mai

Begünstigt durch annähernd perfektes Laufwetter gab es einen neuen Teilnehmerrekord in Künzelsau. Über 10 km kam Alexandra Göcken von der LGO mit der drittschnellsten Zeit bei den Frauen ins Ziel, 43:18 min. Damit war sie erste ihrer Altersklasse. Wir gratulieren!

14. Trollinger Marathon in Heilbronn am 5. Mai

Bei wechselhaftem aber angenehmem Laufwetter nahmen in diesem Jahr wieder etliche Mitglieder der LGO an dem Lauf-Highlight der Region teil. Es gab sehr gute Ergebnisse.

Die Ergebnisse beim Marathon:

NameAK ZeitAK-Platz
Endreß, JochenM453:39:51 h46.
Wagner, NorbertM454:22:49 h92.

Die Ergebnisse beim Halbmarathon:

NameAK ZeitAK-Platz
Schilpp, UweM551:39:06 h23.
Scholl, MarkusM451:40:17 h103.
Kohfink, PeterM501:50:05 h141.
Eckstein, TanjaW401:52:17 h18.
Rapp, Rolf DieterM501:52:50 h175.
Riemann, AlexanderM451:56:05 h309.
Hornung, TorstenM351:59:08 h282.
Dietrich, HerbertM601:59:08 h40.
Vollert, BettinaW452:00:06 h44.
Schmidt, HeikoM402:03:43 h352.
Müller, VeronikaW552:03:48 h11.
Großecker, SigridW202:03:55 h2.
Weimar, HaraldM552:03:55 h152.
Brennberger, VolkerM502:03:56 h306.
Eyer, HansM602:07:02 h65.
von Olnhausen, StefanieW302:08:59 h71.
Hammer, VolkerM652:12:14 h21.
Köpf, ElkeW502:13:59 h78.
Finkbeiner, WolfgangM602:13:59 h80.
Graz, AnneroseW552:14:00 h30.
Hornung, GudrunW602:14:04 h10.
Günther, IngridW602:14:56 h11.
Kuhn, SonjaW602:14:56 h12.
Birkert, EdithW602:17:01 h13.
Gentner, MariaW552:17:03 h35.
Tominski, GeorgM502:17:33 h373.
Hasselbach, KarlM602:22:35 h94.

Wings for Life World Run 2014

Am 4. Mai 2014 fand ein einzigartiges Laufevent statt, der "Wings for Life World Run". Schauplatz dieses Wettlaufs war die ganze Welt! Zeitgleich starteten auf fünf Kontinenten Tausende Sportler in den Bewerb. Egal ob Hobbyläufer, Profi oder Promi, alle verfolgten eine gemeinsame Mission. Durch die Unterstützung von Wings for Life wollten sie Schritt für Schritt dazu beitragen, Querschnittslähmung heilbar zu machen. Alle Startgelder fließen zu 100 Prozent in die Rückenmarksforschung. Die individuelle Länge des Laufs konnte selbst gewählt werden. Für die LGO nahm Stefanie von Olnhausen im hessischen Darmstadt an diesem Lauf teil. Sie lief für den guten Zweck 16,77 km in beachtlichen 1 h 31 min.

44. Frühlingslauf in St. Leon-Rot am 3. Mai

Beim Halbmarathon in St. Leon-Rot über 21,1 km gab es folgende sehr guten Ergebnisse für die Teilnehmer der LGO.

Dietrich, Herbert, 1:40:57 std (2. M60)

Vollert, Bettina, 1:56:35 std (9. W45)

21. Öhringer Stadtlauf am 3. Mai

Beim 21. Öhringer Stadtlauf über 10 km war Alexandra Göcken die fünftschnellste Frau in einer Zeit von genau 42:00 min.

23. Stadtlauf Wiesloch am 27. April

Bei angenehmen Lauftemperaturen von 10 bis 13°C und bedecktem Himmel gingen am Sonntag, den 27. April über 800 Läuferinnen und Läufer auf die 10km-Distanz von Wiesloch. Herbert Dietrich von der LGO lief die Strecke in 47:09 min. und wurde von 815 Läufern 195.

41. Zittauer Gebirgslauf am 27. April

Nach heftigen Regenfällen am Vortag fand am Sonntag, 27. April 2014, der 41. Gebirgslauf in Zittau in der südlichen Oberlausitz statt. Die sehr anspruchsvolle Strecke, die fast ausschließlich aus starken Anstiegen und Gefällen auf schmalen Gebirgswegen besteht, wurde dadurch noch schwieriger zu bewältigen. Die 7,5 km Distanz bewältigte LGO-Mitglied Veronika Müller in 51:21 min, sie wurde damit Dritte ihrer Altersklasse W55 und war 8 Minuten schneller als im vorigen Jahr.

30. Unterlandlauf in Schwaigern am 6. April

Bei Frühlingstemperaturen fand am Sonntag, den 6. April 2014 der 30. Unterlandlauf in Schwaigern statt. Jochen Endreß von der LGO war am Start des 10 km Laufes und kam nach guten 45:18 Minuten ins Ziel. Er wurde damit 5. seiner Alterklasse M45.

11. Freiburg Marathon am 6. April

Ebenfalls am 6. April startete Sigrid Großecker im badischen Freiburg beim Halbmarathon. Sie kam nach 2:05:22 Std ins Ziel und wurde bei dieser großen Veranstaltung 284. in ihrer Altersklasse.

38. Lindenlauf in Neuenstadt am 5. April

Bei bestem Frühlingswetter fand am Samstag, den 5. April der 38. Lindenlauf in Neuenstadt statt. Für die LGO war Alexander Riemann beim 10km Lauf am Start und wurde mit 49:15 min. Vierter seiner Altersklasse M45. Im Halbmarathon über 21,1 km wurde Alin Kollman in der außergewöhnlich guten Zeit von 1:32:36 h Erste in ihrer Altersklasse W35 und war die schnellste Frau in diesem Wettbewerb. Herzlichen Glückwunsch!

32. Weinsberger Weibertreulauf am 9. März

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein fanden am Sonntag, 9. März 2014, die Laufveranstaltungen des 32. Weinsberger Weibertreulaufs statt. Das schöne Wetter zog zahlreiche Teilnehmer von nah und fern nach Weinsberg. Die Starter/innen der LG Obersulm im Einzelnen:

Die Ergebnisse beim Halbmarathon:

Kollmann, AlinW351:35:53 h1.
Brennberger, VolkerM501:35:57 h8.
Bernhardt, ManfredM551:47:16 h7.
Riemann, AlexanderM451:59:20 h53.
Rapp, Rolf DieterM501:59:22 h41.
Kofink, PeterM501:59:52 h42.
Wagner, NorbertM452:00:50 h56.
Großecker, SigridW202:04:46 h2.
Weimar, HaraldM552:04:47 h20.
Schmidt, HeikoM402:14:01 h39.

Die Ergebnisse beim 10 km Lauf:

NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW3543:18 min2.
Scholl, MarkusM4544:24 min13.
Eckstein, TanjaW4049:36 min2.
Eyer, HansM6056:44 min7.
von Olnhausen, StefanieW3056:59 min9.
Tominski, GeorgM5064:21 min24.

29. Schwäbisch Haller 3 Königslauf am 6. Januar

Bei fast frühlingshaften Temperaturen gab es für die LGO folgende guten Ergebnisse im ersten 10 km Lauf des neuen Jahres:
NameAK ZeitAK-Platz
Bernhardt, ManfredM5546:19 min14.
Högl-Bernhardt, AnkeW5054:22 min7.


Herzlichen Glückwunsch.


zum Seitenanfang