LG Obersulm

Menu

Berichte

Bilder

Laufberichte 2017

Silvesterläufe am 31. Dezember

Am letzten Tag des alten Jahres finden traditionell überall im Land Läufe statt. Das neue Laufjahr startet mit dem Dreikönigslauf am 6. Januar. Diesmal lagen die Temperaturen deutlich über null Grad. und die Sportler der LGO, sie liefen sehr gute Zeiten. Herzlichen Glückwunsch!

32. Backnanger Silvesterlauf über 10 km

Alexandra Göcken lief ausgezeichnete 43:47 min und wurde Dritte ihrer Altersklasse W40 (8. bei den Frauen).

37. Bietigheimer Silvesterlauf über 11,1 km

NameAK ZeitAK-Platz
Högl-Bernhardt, AnkeW5525:59 min1.
Kasicska-Hasenöhrl, GyöngyiW5529:51 min2.

33. Schwäbisch Haller Drei-Königslauf am 6.1.2018

Im ersten 10 km Lauf des neuen Jahres lief Manfred Bernhardt die 10 km beim Hauptlauf in 48:27 min und wurde damit 9. seiner Altersklasse M60.

25. Ilsfelder Nikolauslauf am 3. Dezember

Bei winterlichen Verhältnissen mit Temperaturen um den Gefrierpunkt und zahlreichen weihnachtlichen Kostümen fand der 25. Ilsfelder Nikolauslauf entlang der Schozach statt. Beim letzten großen Wettbewerb des Laufjahres in unserer Region über 10 km gab es sehr gute Ergebnisse für die LGO-Teilnehmer.
NameAK ZeitAK-Platz
Stross, AlexanderM5544:56 min8.
Bernhardt, ManfredM6046:15 min3.
Eckstein, TanjaW4547:51 min3.
Högl-Bernhardt, AnkeW5553:39 min6.
Birkert, EdithW6559:34 min1.
Müller, VeronikaW6063:15 min3.

37. Volkslauf "Um den Breitenauer See" am 5. November

Organisiert vom TSV Willsbach fanden letzten Sonntag bei regnerisch kühlem Herbstwetter die Wettbewerbe des Volkslaufs um den Breitenauer See statt. Zahlreiche Teilnehmer der LGO liefen sehr gute Zeiten. Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse.

10km Hauptlauf

NameAK ZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW3541:06 minschnellste Frau
Romanus, ThomasM4542:40 min7.
Göcken, AlexandraW4043:03 min1.
Marganus, MelW4043:28 min2.
Eckstein, TanjaW4547:10 min3.
Biehler, NicoleW3048:12 min4.
von Olnhausen, StefanieW3048:56 min7.
Wagner, NorbertM4550:11 min23.
Schwaderer, NancyW4551:58 min8.
Feinauer, DagmarW4553:19 min11.
Goller, HorstM7553:21 min1.
Tominski, GeorgM5554:48 min31.
Elsaß, KatrinW3055:01 min13.
Hammer, VolkerM7055:33 min1.
Vollert, BettinaW5055:57 min8.
Dietrich, HerbertM6056:04 min10.
Hornung, GudrunW6058:14 min1.
Gentner, MariaW6058:22 min2.
Müller, VeronikaW6060:41 min3.
Birkert, EdithW6561:31 min2.
Schmidt, HeikoM4562:10 min37.

5km Jedermannlauf

NameAK ZeitAK-Platz
Högl-Bernhardt, AnkeW5525:59 min1.
Kasicska-Hasenöhrl, GyöngyiW5529:51 min2.

36. Mainova Frankfurt Marathon am 29. Oktober

Bei spätherbstlichem Wetter startete unter den über 16000 Teilnehmern Rolf Dieter Rapp für die LG Obersulm beim Marathon (42,2 km) und kam nach 4:05:02 Std als 347. seiner Altersklasse ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch!

14. Bottwartal-Marathon am 15. Oktober

Bei sommerlich warmen Temperaturen und Sonnenschein im Oktober fanden die Wettbewerbe des Bottwartal-Marathons am letzten Wochenende statt. Für die LGO gab es folgende Ergebnisse:

Halbmarathon

NameAK ZeitAK-Platz
Brennberger, Volker M504:13:18 h34.
Schmidt, ManuelaW354:13:18 h26.

Drei-Viertel-Marathon

Beim Drei-Viertel-Marathon über 31,65 km kam Rolf Dieter Rapp nach 3:11:27 h ins Ziel und wurde 9. seiner Altersklasse M55.

Halbmarathon

NameAK ZeitAK-Platz
von Olnhausen, StefanieW301:52:26 h8.
Riemann, AlexanderM451:54:46 h101.
Schwaderer, NancyW451:59:26 h30.
Tominski, GeorgM552:09:00 h84.
Hammer, VolkerM702:14:10 h4.
Müller, VeronikaW602:20:07 h4.

Chicago Marathon am 8.Oktober

Am Sonntag 8. Oktober nahm LGO-Mitglied Jens Kaijser teil am Chicago Marathon und erreichte die hervorragende Zeit von 3:19:45 Std und wurde bei diesem großen Event 283. seiner Altersklasse M45. Alle Achtung!

München Halbmarathon am 8. Oktober

Am 8. Oktober nahm Veronika Müller von der LGO am Münchner Halbmarathon teil. Sie erreichte eine Zeit von 2:22:31 Std und wurde damit 22. ihrer Altersklasse W60.

13. Odenwälder Herbstlauf in Mudau am 3.Oktober

Am 3. Oktober fanden auch in Mudau die Läufe des 13. Odenwälder Herbstlaufs statt. Beim Halbmarathon (21,1 km) startete Stefanie von Olnhausen und wurde in 2:05:8 Std 10. ihrer Altersklasse W30.

30. Volkslauf Neuhütten am 3. Oktober

Am Jahrestag der Deutschen Einheit fand bei milden herbstlichen Temperaturen (allerdings regnete es bis kurz vorher noch) der schon traditionelle Volkslauf in Neuhütten statt. Beim Hauptlauf über 10 km, an dem 170 Laufbegeisterte teilnahmen, starteten auch Mitglieder der LGO und erreichten gute Zeiten.
NameAK ZeitAK-Platz
Romanus, ThomasM4542:11 min4.
Bernhardt, ManfredM6045:54 min4.
Dietrich, HerbertM6050:49 min8.
Feinauer, DagmarW4554:45 min5.
Vollert, MartinM5557:21 min21.
Vollert, BettinaW5057:31 min6.

19. Kraichgau Halbmarathon am 24. September

Der Halbmarathon des Kraichgau-Laufes gehört zu den "Klassikern" unter den Landschaftsläufen. Die anspruchsvolle Strecke mit einem ständigen Auf und Ab durch Wälder und das Kraichgauer Hügelland ist an Abwechslung kaum zu übertreffen. Am 24.9. nahm LGO-Mitglied Jens Kaijser teil und erreichte bei diesem Lauf, der über 21,4 km ging (300 m länger als die "normale" Halbmarathondistanz) die hervorragende Zeit von 1:29:06 Std und wurde Zweiter seiner Altersklasse M45 und Vierter im Gesamtklassement.

SALOMON Trails 4 Germany in Landau/Pfalz am 23. September

Die SALOMON Trails 4 Germany ist eine ab 2017 neue Laufserie für Crossläufe, die an insgesamt 4 Standorten in Deutschland veranstaltet werden. Der dritte Crosslauf der Serie fand in Landau statt. Der Crosslauf konnte in 2 Distanzen angegangen werden, 10 km oder 20 km und ging über: Berge, Hügel, Waldboden und Wiesen, insgesamt knapp 900 Höhenmeter hoch auf den Orensfelsen, von wo man einen wunderschönen Blick auf die Burg Trifels hat. Alexander Arheidt nahm für die LG Obersulm am 20 km Crosslauf teil und erreichte mit 1:53:53 Std von allen Teilnehmern den 27. Platz und Platz 15 seiner Altersklasse M30. Ein schöner Erfolg!

Baden-Marathon in Karlsruhe am 17. September

Zwei Mitglieder der LG Obersulm waren in Karlsruhe dabei. Alin Kollmann startete beim Marathon über 42,2 km und kam in der hervorragenden Zeit von 3:12:54 Std ins Ziel. Damit wurde sie drittschnellste Frau und Zweite ihrer Altersklasse W35. Alexander Arheidt nahm am Halbmarathon über 21,1 km teil und erreichte in der Zeit von 1:30:09 Std den 25. Platz seiner Altersklasse M30.

Trail du Haute Konigsbourg in Kintzheim/Elsass am 03 September

Am 3.09.17 nahm LGO-Mitglied Alexander Arheidt in Kintzheim im Elsass am Trail du Haute Konigsbourg teil, einer Laufveranstaltung in den Vogesen, bei der man direkt durch die berühmte Burg läuft. Gelaufen. wurden anspruchsvolle 25km, es ging über 900 Höhenmeter. In der Zeit von 2:28:10 Std. kam Alex ins Ziel und kam damit auf Platz 135 von 800 Teilnehmern. Eine tolle Leistung!

Turmbergomat Karlsruhe

Der Turmbergomat ist eine Zeitmessanlage am Turmberg in Karlsruhe-Durlach. Sportlerinnen und Sportler haben hier die Möglichkeit, mit dem Rad, dem Handbike oder zu Fuß ihre persönliche Zeit auf den Turmberg zu messen. Die Strecke beträgt 1,8 km und weist 120 Höhenmeter auf bei einer maximalen Steigung von 13%. Alexander Arheidt von der LG Obersulm liegt auf Rang 18 bei den Läufern in einer Zeit von 8:46 min.

22. EBM-Papst Marathon am 10. September

Bei angenehmem herbstlichem Wetter fanden am Sonntag, den 10. September die Laufveranstaltungen des 22. EBM-Papst Marathon in Niedernhall statt. Mit folgenden sehr guten und guten Ergebnissen war auch die LGO vertreten.

Halbmarathon

NameAK ZeitAK-Platz
Marganus, MelW401:33:48 h2.
Wagner, NorbertM451:55:34 h51.

Duo-Marathon

Georg Tominski und Rolf Dieter Rapp teilten sich die Marathon-Distamz von 42,2 km und erzielten zusammen eine gute Zeit, nämlich 4:04:33 Std. Eine guter Einstieg in ein neues Projekt!

3. Walser Trail im Kleinwalsertal am 30. Juli

Der Walser Trail ist Bestandteil der Walser Trail Challenge. Die Streckenlänge beträgt 29 km und geht über 1900 Höhenmeter und verläuft von Baad nach Riezlern im österreichischen Kleinwalsertal. Eine extrem anspruchsvolle und anstrengende Strecke im Gebirge. Von der LGO war Stefanie von Olnhausen am 30. Juli 2017 beim 3. Walser Trail im Kleinwalsertal dabei. Bei sehr sommerlichen Temperaturen bewältigte sie die 29 km und 1900 Höhenmeter in einer Zeit von 6:26:38 Std, das war Platz 25 in ihrer Altersklasse W30. Eine tolle Leistung und sicherlich auch eine tolle Erfahrung!

11. Herbolzheimer Gänslauf am 23. Juli

Am 23.07.17 startete Mel Marganus beim 11. Herbolzheimer Gänslauf, der gleichzeitig auch der 5. Wertungslauf im Drei-Flüsse-Cup war. Bei optimalen Wetterbedingungen ging es um 09:30 auf die anspruchsvolle 10 km-Strecke, zunächst 3 km an der Jagst entlang nach Neudenau, dann ein beachtlicher Anstieg über ca. 1 km und anschließend auf der Anhöhe zurück nach Herbolzheim und die letzten km dann stetig bergab Richtung Ziel. Angefeuert durch die Fanmeile zu Beginn und Ende der Strecke erreichte Mel Marganus das Ziel an der Sporthalle als 1. Frau nach 44:09 min. Eine tolle Leistung!

19. Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim am 22. Juli

Bei den vergangenen Läufen hatte es in Brackenheim schon einige extreme Wetterbedingungen mit Hitze und Regen gegeben und man dachte, das sei nicht zu steigern. Falsch gedacht! Dieses Jahr kam zur Hitze eine Regenfront, die die Wege mit Pfützen gut eingedeckt hatte und die tropische Schwüle machte vielen Teilnehmern auf der hügeligen Strecke schwer zu schaffen. Volker Hammer von der LGO ließ es sich am Samstag, dem 22. Juli 2017 in der Heuss-Stadt am späten Nachmittag aber nicht nehmen, die 10 km-Strecke in Angriff zu nehmen. Er wurde in der Zeit von 59:48 min. zweiter seiner Altersklasse M70. Hut ab vor dieser Leistung!

13. 24-Stunden-Lauf in Dettenhausen am 15./16. Juli

Am 15.07.17 nahm Mel Marganus von der LG Obersulm teil am 24-Stunden-Lauf von Dettenhausen. Es ging über einen wunderschönen, relativ flachen Rundkurs am Rande des Naturparks Schönbuch mit 1,654 km Länge, der im Laufe von 24 Stunden beliebig oft durchlaufen werden konnte. Offiziell startete der Lauf am 15.07. um 10:00 Uhr und ging bis 16.07. um 10:00 Uhr. Bei optimalen Wetterbedingungen stieg Mel Marganus am späteren Nachmittag ins Rennen ein und lief 20 Runden in 02:36:24 Std. reiner Laufzeit. Es war ein sehr entspannter Trainingslauf in einem bunt gemischten Teilnehmerfeld.

24. Stuttgart Lauf am 25. Juni

Bei optimalen Wetterbedingungen liefen zwei LGO Mitglieder beim Halbmarathon in Stuttgart die 21,1 km mit und erreichten folgende Zeiten. Wir gratulieren Mel Marganus zu ihrer fantastischen Zeit und zum ersten Platz in ihrer Altersklasse!
NameAK ZeitAK-Platz
Marganus, MelW401:34:14 h1.
Wagner, NorbertM452:01:47 h411.

3. Finsterklingenlauf in Sulzbach-Billigheim am 18. Juni

Bei sonnigem Wetter standen um 10:00 Uhr morgens insgesamt 104 Starter an der Startlinie, um die doch recht anspruchsvolle 10 km Strecke, die mit einigen Anstiegen versehen ist, in Angriff zu nehmen. Zudem war es warm und windig. Somit hatte man, wenn man nicht mit Höhenmetern zu kämpfen hatte, noch mit der Wärme und dem Gegenwind zu kämpfen. Mit einer Zeit von 44:52 min. gelang es Mel Marganus einen sehr guten 2. Platz in der Gesamtwertung der Frauen sowie der 1. Platz in ihrer AK zu sichern. Es war eine gelungenen Veranstaltung, welche im Rahmen des Drei-Flüsse-Cups den 4. Wertungslauf nach Neuenstadt, Bad Friedrichshall und Schefflenz anbot. Für Mel Marganus war es der 3. Wertungslauf in Serie. Zudem war es noch einmal ein Härtetest für den HM am kommenden Sonntag, den 25. Juni, in Stuttgart beim Stuttgartlauf.

34. Sülzbacher Volkslauf "Um den Altenberg" am 5. Juni

Bei sommerlichen Temperaturen fand an Pfingstmontag der traditionelle Sülzbacher Volkslauf "Um den Altenberg" statt. Auf der sehr anspruchsvollen 10-km Strecke nahmen auch vier Läufer der LGO teil und liefen gute Zeiten. Im Einzelnen:
NameAK ZeitAK-Platz
Kaijser, JensM4541:23 min1.
Bernhardt, ManfredM6047:44 min1.
Wagner, NorbertM4553:06 min9.
Riemann, AlexanderM4553:49 min11.

Dämmer Marathon in Mannheim am 4. Juni

Am Sonntag, den 4. Juni 2017, fanden die Wettbewerbe des SRH Dämmermarathons in Mannheim statt. Bei schwül-warmem Wetter ging es abends um 18.30 Uhr auf die Strecke durch einige Stadtteile Mannheims. Eine starke Delegation der LGO nahm am Halbmarathon teil und lief in der Abenddämmerung sehr gute und gute Zeiten. Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse:
NameAKZeitAK-Platz
Marganus, MelW401:35:26 h2.
Rapp, Rolf DieterM551:52:53 h29.
Kronmüller, AntoniaW452:07:40 min48.
Hammer, VolkerM702:09:52 min3.
Tominski, GeorgM552:12:04 h90.
Hornung, GudrunW602:15:22 h11.
Gentner, MariaW602:16:17 h12.

Women's Run Stuttgart am 3. Juni

Nach der Premiere 2016 fand am Samstag, den 3. Juni in Stuttgart-Waldau zum zweiten Mal ein Women’s Run im Schwäbischen statt und das in diesem Jahr bei schönstem Sommerwetter. Exakt 2.307 Läuferinnen und Walkerinnen trafen sich am GAZI-Stadion, um gemeinsam einen ausgelassen-fröhlichen Tag zu verbringen und sich bei knapp 28 Grad auf eine 5- oder 8-km-Laufstrecke zu begeben. Unter den Läuferinnen, die um 17 Uhr dann auf die 8-km lange Hauptstrecke, eine wunderschöne Waldrunde, gingen, war von der LGO Mel Marganus, die als Zweite aller Läuferinnen und ihrer Altersklasse W40 in der hervorragenden Zeit von 33:43 min. ins Ziel kam. Super Leistung!

17. Trollinger Marathon am 7. Mai

Bei kühler regnerischer Witterung nahmen in diesem Jahr wieder etliche Mitglieder der LGO an dem Lauf-Highlight der Region teil. Es gab etliche sehr gute Ergebnisse.

Marathon

NameAKZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW353:18:17 h2.
Wagner, NorbertM454:47:36 h73.
Müller, VeronikaW605:08:13 h5.

Halbmarathon

NameAKZeitAK-Platz
Brennberger, VolkerM501:34:00 h22.
Marganus, MelW401:34:19 h4.
Rapp, Rolf DieterM551:49:20 h64.
Kohfink, PeterM551:49:41 h66.
Riemann, AlexanderM451:52:23 h168.
von Olnhausen, StefanieW301:57:30 h49.
Weimar, HaraldM602:02:51 h53.
Tominski, GeorgM552:06:16 h158.
Kronmüller, AntoniaW452:07:43 min63.
Günther, IngridW602:08:03 h10.
Kuhn, SonjaW602:08:03 h10.
Hammer, VolkerM702:11:03 min10.
Hornung, GudrunW602:14:38 h15.
Gentner, MariaW602:14:52 h16.

10. Neckartal Halbmarathon in Oberndorf/Neckar am 7. Mai

Ebenfalls am 7. Mai nahm Manfred Bernhardt am Halbmarathon in Oberndorf teil. In der Zeit von 1:41:44 Std. wurde er Vierter seiner Altersklasse M60. Ein schöner Erfolg!

24. Öhringer Stadtlauf am 23. April

Beim 24. Öhringer Stadtlauf, der am 23. April 2017 bei frischem, aber trockenem und sonnigem Wetter stattfand, nahmen zahlreiche Mitglieder der LGO am Hauptlauf über 10 km teil, und sie erzielten sehr schöne Ergebnisse. Im Einzelnen:
NameAK ZeitAK-Platz
Arheidt, AlexanderM3042:45 min16.
Göcken, AlexandraW4042:50 min2.
Marganus, MelW4043:41 min3.
Wagner, NorbertM4049:09 min36.
Hammer, VolkerM7056:36 min3.
Kronmüller, AntoniaW4056:39 min15.
Tominski, GeorgM5056:51 min53.
Gentner, MariaW6058:33 min2.

20. Palmsonntagslauf in Schefflenz am 9. April

Der Schefflenzer Palmsonntaglauf findet seit 1998 regelmäßig an jedem Palmsonntag, eine Woche vor Ostern, statt. Er ist Teil der drei Läufe des Drei-Flüsse-Cups an Kocher, Jagst und Neckar. Am Hauptlauf über 10 km nahm von der LGO Mel Marganus teil. Sie kam nach 45:03 min. ins Ziel und wurde damit erste ihrer Altersklasse W40 und drittschnellste Frau. Eine tolle Leistung!

41. Neuenstadter Lindenlauf am 18. März

Bei kühlem Wetter mit kräftigen Windböen wurden alle Teilnehmer der LG Obersulm für ihre tollen Leistungen mit ersten Plätzen in den jeweiligen Altersklassen belohnt.

Halbmarathon

NameAKZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW351:32:57 hschnellste Frau
Brennberger, VolkerM501:36:04 h1.
Günther, IngridW602:18:13 h1.

10km Lauf

NameAKZeitAK-Platz
Mel MarganusW4045:42 min1.

42. Internationaler Bienwald-Marathon in Kandel/Pfalz am 12. März

Am 12.3.17 nahm Manfred Bernhardt am Bienwald-Marathon in Kandel in der Pfalz teil. Er bewältigte die 42,2 km in 3:59:33 h und wurde damit 12. seiner Altersklasse M60.

35. Weinsberger Weibertreulauf am 5. März

Bei angenehmem Frühlingswetter (der Regen hatte rechtzeitig aufgehört) fanden am Sonntag, dem 5. März 2017, die Laufveranstaltungen des 35. Weinsberger Weibertreulaufs statt, der erste große Lauf-Event des Jahres in der Region. Die LG Obersulm war beim 10-km Lauf und beim Halbmarathon zahlreich am Start und es gab auf der streckenweise sehr anspruchsvollen Strecke die folgenden, teilweise sehr guten Ergebnisse.

Halbmarathon

NameAKZeitAK-Platz
Kollmann, AlinW351:33:45 h1.
Brennberger, VolkerM501:36:41 h9.
Arheidt, AlexanderM301:39:39 h6.
Kohfink, PeterM551:54:33 h17.
Rapp, Rolf DieterM551:54:49 h19.
Wagner, NorbertM452:05:03 h36.
Günther, IngridW602:19:07 h2.
Kuhn, SonjaW602:19:07 h2.
Weimar, HaraldM602:19:08 h19.

10km Lauf

NameAKZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW4043:13 minschnellste Frau
Bernhardt, ManfredM6045:37 min6.
von Olnhausen, StefanieW3049:41 min2.
Riemann, AlexanderM4552:02 min20.
Tominski, GeorgM5557:24 min18.

51. Fleiner Crosslauf-Serie 2017, 1. Lauf in Flein am 12. Februar

Am Sonntag den 12.2.17 fand der erste Lauf der Frankenmeisterschaften im Crosslauf auf den Haigern statt. Auf der Mittelstrecke über 3225m nahm Alexandra Göcken von der LGO teil und erreicht den ersten Platz ihrer Altersklasse in 13:09 min.

32. Schwäbisch Haller 3 Königslauf am 6. Januar

Bei fortgesetzt winterlichen Temperaturen gab es für die LGO folgende gute Ergebnisse im ersten 10 km Lauf des neuen Jahres:
NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW4044:22 min2.
Rapp, Rolf DieterM5553:16 min36.


zum Seitenanfang