LG Obersulm

Menu

Berichte

Bilder

Laufberichte 2019

39. Volkslauf "Um den Breitenauer See" am 3. November

Organisiert vom TSV Willsbach fanden bei angenehmem Herbstwetter die Wettbewerbe des Volkslaufs um den Breitenauer See statt. Zahlreiche Teilnehmer der LGO liefen sehr gute Zeiten. Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse.

10km Hauptlauf

NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW4043:14 min.2.
Stross, AlexanderM6045:36 min.2.
Bernhardt, ManfredM6048:06 min.6.
von Olnhausen, StefanieW3550:52 min.6.
Wagner, NorbertM5052:27 min.29.
Hammer, VolkerM7052:44 min.2.
Köpf, ThomasM6052:52 min.12.
Birkert, EdithW6562:50 min.1.
Adler, LydiaW3563:21 min.20.

5km Jedermannlauf

NameAK ZeitAK-Platz
Högl-Bernhardt, AnkeW5526:50 min.1.
Kasicska-Hasenöhrl, GyöngyiW5530:50 min.2.

38. Mainova Frankfurt Marathon am 27. Oktober

Mehr als 13.000 Läuferinnen und Läufer konnten auch in diesem Jahr die wunderbare hoch emotionale Kulisse des Klassikers mit Blick auf die Frankfurter Skyline genießen. Selbst der gegen Ende einsetzende Dauerregen tat dem keinerlei Abbruch. Auch die LG Obersulm war durch Volker Brennberger vertreten, der den Marathon in 3:13:33 Stunden als 39. in der AK 55 beendete. Eine starke Leistung!

32. Volkslauf Neuhütten am 3. Oktober

Am Jahrestag der Deutschen Einheit fand der schon traditionelle Volkslauf in Neuhütten statt. Beim Hauptlauf über 10 km starteten auch 3 Mitglieder der LGO und erreichten gute Zeiten.

NameAK ZeitAK-Platz
Stross, AlexanderM6043:58 min.3.
Hammer, VolkerM7052:16 min.3.
Feinauer, DagmarW5053:12 min.3.

14. Vulpius Gesundheitslauf am 12. Oktober

Unter dem Motto "Wir laufen für Hanna und Helena" fand der Gesundheitslauf der Vulpiusklinik Bad Rappenau am statt. Über 6 km ging es bei schönstem Wetter von der Klinik in einen Rundkurs durch Park und Wald. Der Erlös des Lauf-Events ging an eine Familie in Lehrensteinsfeld, die damit unterstützt werden soll, für ihre schwerbehinderten Zwillingsmädchen Hanna und Helena eine angemessenere Umgebung zu schaffen.

Zahlreiche Läuferinnen und Läufer der LGO unterstützten mit ihrer Teilnahme den guten Zweck. Es wurden folgende Zeiten erzielt:

6km Lauf

NameZeit
Brennberger, Volker24:36 min.
Laukhuf, Andrea29:56 min.
Köpf, Thomas31:32 min.
Weimar, Harald34:40 min.
Von Olnhausen, Stefanie35:32 min.
Birkert, Edith38:40 min.
Feinauer, Dagmar39:28 min.
Hornung, Gudrun40:01 min.
Kronmüller, Antonia40:21 min.
Gentner, Maria41:50 min.
Köpf, Elke41:58 min.
Günther, Ingrid42:40 min.
Tominski, Georg42:40 min.
Großecker, Ingrid42:53 min.
Eyer, Hans46:50 min.

6km Walking

NameZeit
Tominski, Mechthilde62:24 min.

24. EBM-Papst Marathon am 8. September

Bei nicht ganz trockenem, herbstlichem Wetter fanden die Laufveranstaltungen des 24. EBM-Papst Marathon in Niedernhall statt. Mit folgenden sehr guten und guten Ergebnissen war auch die LGO vertreten.

Halbmarathon

NameAK ZeitAK-Platz
Rapp, Rolf DieterM551:52:46 Std.32.
Wagner, NorbertM502:02:41 Std.75.

10 km Lauf

Auf der 10 km-Strecke kam Stefanie von Olnhausen nach 49:12 min ins Ziel und erreichte damit Platz 1 ihrer Altersklasse W35. Super gemacht!

32. Kiel-Lauf am 8. September

Am 8. September fanden auf den Straßen der Kieler Innenstadt und entlang der Kieler Förde die diesjährigen Kiel-Läufe statt. Beim Halbmarathon kam LGO-Mitglied Volker Hammer nach 1:59:07 Std als 3. seiner Altersklasse M70 ins Ziel. Starke Leistung!

21. Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim am 14. Juli

Beim Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim war es, wie fast immer, heiß. Ein Mitglied der LGO war dabei, als sich am späten Nachmittag die Läuferinnen und Läufer durch die Heuss-Stadt bewegten:

NameAK ZeitAK-Platz
Müller, VeronikaW6063:46 min.2.

36. Sülzbacher Volkslauf "Um den Altenberg" am 10. Juni

Bei trockenem, nicht allzu warmem Wetter fand an Pfingstmontag der traditionelle Sülzbacher Volkslauf "Um den Altenberg" statt. Auf der sehr anspruchsvollen 10 km Strecke nahmen auch drei Läuferinnen und Läufer der LGO teil und liefen sehr gute Zeiten. Im Einzelnen:

NameAK ZeitAK-Platz
Göcken, AlexandraW4046:12 min.2. (drittschnellste Frau)
Stross, AlexanderM6047:12 min.2.
Wagner, NorbertM5053:50 min.8.

19. Heilbronner Trollinger Marathon am 5. Mai

Bei kühlem aber trockenem Wetter nahmen in diesem Jahr wieder etliche Mitglieder der LGO an dem Lauf-Highlight der Region teil. Es gab etliche sehr gute und gute Ergebnisse.

Marathon

NameAK ZeitAK-Platz
Brennberger, VolkerM553:22:56 Std.6.
Göcken, AlexandraW403:41:17 Std.1.
Wagner, NorbertM504:57:30 Std.74.

Halbmarathon

NameAK ZeitAK-Platz
Stross, AlexanderM601:44:14 Std.11.
Laukhuf, AndreaW501:49:44 Std.8.
Rapp, Rolf DieterM551:57:04 Std.129.
Riemann, AlexanderM501:57:16 Std.147.
Weimar, HaraldM601.57:29 Std.48.
Köpf, ThomasM602.00:07 Std.57.
Schwaderer, NancyW452:02:44 Std.39.
Hammer, VolkerM702:11:34 Std.8.
Seeber, AnnettW502:11:45 Std.71.
Birkert, EdithW652:12:34 Std.4.
Tominski, GeorgM552:16:04 Std.218.
Müller, VeronikaW602:16:41 Std.11.
Günther, IngridW652:18:42 Std.6.
Großecker, SigridW302:18:43 Std.114.
Hornung, GudrunW652:20:24 Std.7.
Gentner, MariaW602:24:16 Std.15.
Würtemberger, MarkM452:47:26 Std.307.
Würtemberger, HeikeW453:13:20 Std.102.

Staffelmarathon

Antonia Kronmüller, Elke Köpf, Dagmar Feinauer und Andrea Schäffer liefen zusammen einen Marathon in der Staffel und kamen nach 4:29:39 Std. ins Ziel.

Rom Marathon am 7. April

Am Sonntag, den 7. April 2019 fand in Rom der 2019er Marathonlauf statt. Start und Ziel war das Kolosseum. Vorbei an Vatikan und Engelsburg führte die unbeschreiblich schöne Strecke. Das Wetter war zunächst regnerisch am Start und dann zeigte sich die Sonne, insgesamt perfektes Laufwetter. LGO-Läuferin Stefanie von Olnhausen bewältigte die 42,2 km lange Strecke in 4:24:53 Std, eine starke Leistung!

37. Weinsberger Weibertreulauf am 10. März

Bei wechselhaftem Wetter mit teilweise starkem Wind, aber milder Temperatur fanden die Laufveranstaltungen des 37. Weinsberger Weibertreulaufs statt, des ersten großen Lauf-Events des Jahres in der Region. Die LG Obersulm war beim Halbmarathon am Start und es gab auf der sehr anspruchsvollen Strecke die folgenden guten und sehr guten Ergebnisse.

NameAK ZeitAK-Platz
Brennberger, VolkerM551:36:39 Std.4.
Biehler, NicoleW351:54:47 Std.3.
von Olnhausen, StefanieW351:55:14 Std.4.
Wagner, NorbertM502:03:34 Std.27.
Feinauer, DagmarW502:36:09 Std.6.
Tominski, GeorgM552:36:09 Std.19.

34. Schwäbisch Haller Drei-Königslauf am 6. Januar

Im ersten 10 km Lauf des neuen Jahres lief Alexandra Göcken die 10 km beim anspruchsvollen Hauptlauf in 44:43 min und wurde damit 2. ihrer Altersklasse W40. Gratulation!



zum Seitenanfang